Statusbericht I

Bis jetzt hat die wirklich lesenswerte Rezension, für Band 6 von STERNENREICH – Rebellen des Imperiums, einer meiner größten Fans ja überlebt. Und das, obwohl ihre ersten fünf Rezensionen von Amazon, wohl wegen des allzu starken Werbecharakters, gelöscht worden sind. Dabei waren sie einfach nur überschwänglich positiv.

Schade eigentlich. Hätte es doch die Rezensions-Rate von 1,3% auf 1,7% erhöht. *Ironie Off*

Nein. Schlimm ist das sicherlich nicht. Nur ärgerlich und vielleicht schlecht für das Ego.

Gut für das Ego sind dagegen die Verkaufszahlen für »GOA«. Da rechne ich bis zum Monatsende, genau wie bei »Exil«, mit etwa 120 Verkäufen, was zumindest die Kosten wieder fast hereinbringt.

Natürlich nehmen die Zahlen von Band zu Band etwas ab. Nicht jeder Leser des ersten Bandes kauft auch Band 2. Und die folgenden natürlich schon Mal gar nicht. Wer es aber bis Band 3 geschafft hat, wird sich vermutlich auch die folgenden zulegen. Und das sind immerhin bisher über 250 Leser. Insgesamt sind von den sechs STERNENREICH-Bänden jetzt über 1460 Stück gekauft/gelesen worden.

Das verschafft mir Luft und Lust endlich meinem Erstling, »NEOCHRON – Eine zweite Chance«, ein anständiges Korrektorat verpassen zu lassen. Wegen Termindruck bei Libri Melior, wird er aber nicht vor Mitte/Ende Oktober fertig sein.

Ansonsten habe ich heute versucht meine Autorenseite etwas auf Vordermann zu bringen. Das meiste davon ist dabei unter der Haube passiert. Zum Beispiel habe ich einen Facebook-Pixel installiert, von dem ich immer noch nicht weiß, wie genau ich ihn einsetzen kann. Und ich habe etwas mit den Themes herumgespielt. Nur falls sich jemand gewundert haben sollte, warum die Seite kurzzeitig so anders ausgesehen hat. Aber auch die Bibliographie für die STERNENREICH-Reihe hat ein Update bekommen.

Zombiecalypse kommt gut voran. Ich freue mich schon heute Abend zwei weitere Kapitel fertig zu bekommen. Das flutscht im Moment.

Und als krönenden Abschluß des Tages, habe ich heute von einem Kunden knapp 30 Bücher geschenkt bekommen, die sich wunderbar in meiner Sammlung machen werden.freu