Book on Demand

Seit fast zwei Jahren veröffentliche ich meine Bücher ja immer über Amazon KDP, was immer wirklich kinderleicht zu realisieren war. Auch, wenn ich von epubli zuvor schwer verwöhnt war.

Da aber immer wieder alle von BoD reden und die Bindung an Amazon mir reine ganze Menge potentieller Leserschaft vorenthält, habe ich mir gedacht, dass ich die sechs STERNENREICH-Romane doch einfach zu einem Buch zusammenfasse und es dort als ganzes noch einmal veröffentliche. Damit wäre der Titel dann auch über den normalen Buchhandel zu erwerben.

Dafür habe ich nicht wie bei den Sammelbänden einfach nur alle Teile lieblos zusammengekleistert, sondern habe jene Stellen die zu eindeutig einfach nur Wiederholungen waren raus gestrichen und einige Passagen umformuliert. Das macht den Text etwas homogener.

Wenn man BoD begriffen hat, mag das auch alles logisch und einfach sein. Und BoD ist auch nicht an allem Schuld, was sich vor mir die letzten beiden Tage an Hürden aufgetürmt hatte. Aber bequem ist das Abarbeiten der einzelnen Punkte irgendwie nicht.

Kommt noch hinzu, dass bis zur Veröffentlichung, laut Kommentaren anderer Autoren, auch schon mal ein bis zwei Wochen vergehen können. Wenn das eine echte Neuerscheinung wäre, könnte ich jetzt angepisst sein.

Egal. Irgendwann in der nächsten Zeit wird also die STERNENREICH-Gesamtausgabe, als Print für 13,99€ (412 Seiten) und als eBook für 5,99€, außer bei AMAZON auch bei allen anderen üblichen Online Stores zu finden sowie über den regulären Buchhandel bestellbar sein.

Das geniale Cover stammt übrigens von Magical Cover Design.

Vermutlich werde ich trotzdem die Neuveröffentlichung von »NEOCHRON Band 1 Eine zweite Chance« etwa Mitte November ebenfalls über BoD machen. Ganz einfach, weil ich mir über den Buchhandel eine breitere Leserschicht erhoffe.