Zombiecalypse

Zwei Jahre nach Ausbruch einer weltweiten Pandemie, die den größten Teil der Menschheit in mordlüsterne Kreaturen verwandelt hat, kämpfen die letzten Menschen mehr denn je um ihr Überleben. Die Untoten rotten sich zusammen und überrennen die verbliebenen Refugien. Martin Pralak, der im Laufe dieser zwei Jahre seinen Prinzipien treu geblieben ist. Seine Begleiterin, die geheimnisvolle blonde Russin Dalina mit einem Herz für Kinder. Emre, ein rücksichtsloser Anführer einer Rocker-Gruppe, der mit seinen ’Aushilfsrockern’ Spandau unsicher macht. Dennis und Mirjam Stern, die ein Jahr lang wie im siebten Himmel wohnten. Oberst Panitz, Hauptfeldwebel Klein, der Obergefreite Alexander Wasmuth und die Reste der 3.Panzerkompanie aus Potsdam. Sie alle streben dem vermeintlich sichersten Ort in Berlin/Brandenburg zu. Soweit der Klappentext. ZOMBICALYPSE wird voraussichtlich Ende November/Anfang Dezember als Taschenbuch und Kindle-Version über AMAZON verfügbar sein und 320 Normseiten umfassen. Die Idee zu Zombicalypse, die etwas abseits meiner üblichen Interessen liegt, kam mir, nachdem ich mit CoEvolution einen tollen Zombie-Roman von M.J.Coletti gelesen habe und etwas Auszeit vom schreiben an meiner Science-Fiction-Reihe Sternenreich – Rebellen des Imperiums brauchte. Das erste Kapitel war eigentlich nur der Versuch, ob es mir gelingt, etwas Horror auf das Papier zu bringen. Nach etlichen Richtungskorrekturen war ich mir dann plötzlich … Zombiecalypse weiterlesen