Update

Boah. Ich mache leider viel zu wenig auf meiner Autorenseite. Schande über mich. Zu meiner Verteidigung könnte ich anführen, dass ich die letzten Wochen vor allem damit verbracht habe meinen Broterwerb zu sichern. Durch den Corona-Lockdown sind die Umsätze in unserem Fotogeschäft natürlich massiv in den Keller gegangen. Ich habe versucht durch das reaktivieren unseres Online-Shops damit etwas gegenzusteuern und viel Zeit damit verbracht, ihn auf Vordermann zu bringen. Schaut auch ganz gut aus, nur wird es noch viel Zeit brauchen, bis er auch von den Kunden angenommen wird.

Jedenfalls habe ich bei der Gelegenheit auch einiges an zusätzlichem Wissen angehäuft, dass ich nun auch auf meine Autoren-Seite anwende. Den Anfang habe ich heute gemacht.

Schritt 1: Besseres Marketing durch eine optmierte Aufforderung sich zum Newsletter anzumelden hat mich heute den ganzen Tag gekostet. Aber auch damit bin ich schon mal zufrieden. Abonnenten erhalten jetzt »STERNENREICH – Kaiserkind« als Ebook für lau zum Download. Alt-Abonnenten können sich bei Interesse einfach mit der schon bekannten Adresse erneut anmelden.

Schritt 2: Die Seiten für meine letzten beiden Veröffentlichungen erstellen ist dann morgen dran. Noch gibt es nämlich für den Zombiecalypse Sammelband und Zombiecalypse 4 keine. Ganz schwerer Fehler.

Schritt 3: Werkstattbericht über mein aktuelles Schreibprojekt folgt dann am Ende der Woche. Ich sage jetzt nur: »Gus will be back!«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.