fbpx

Zombiecalypse 3

Ab 18. Februar 2019
EBook: 3,99€ 
Taschenbuch: 11,99€

Da ist es nun. Das große Finale der Zombiecalypse-Trilogie. Noch immer harren die Protagonisten in der Zitadelle Spandau aus. Den Winter über haben sich die Zombies praktisch nicht blicken lassen. Niemand weiß also genau, ob die neuen Zombies wirklich alle vernichtet sind.

Dalinas Ankündigung eine Truppe zu erschaffen, die geschützt nach dem Vorbild von Steamy Dekkers Uniform, aktiv gegen Zombies vorgeht, findet nicht bei allen Bewohnern der Zitadelle anklang. Martin und einige seiner engeren Freunde sind sogar bereit die Zitadelle zu verlassen und sich in Richtung Amerika aufzumachen. Aus Mangel an Treibstoff haben sie sich dafür einen Bus zusammengezimmert, der mit Solarkraft betrieben wird. Sie warten nun nur noch auf besseres Wetter.

Die kurze Stippvisite des amerikanischen Generals hat Martin neugierig gemacht. Auch der Verbleib seines Freundes, Hauptfeldwebel Thomas Klein, interessiert ihn. Doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Die neuen Zombies sind natürlich nicht vernichtet.

Thomas Klein wiederum scheint seine Depriphase überwinden zu wollen und hegt Fluchtgedanken. Ein offizieller „Frontbesuch“ des Präsidenten der ›New American States of The South‹ Dwight P. Stoneletter, scheint ihm die beste Gelegenheit dafür zu bieten. Doch auch hier kommt es anders, als er es sich gedacht hat und er trifft auf alte Bekannte, die längst ein ganz anderes Süppchen kochen.

Der Klappentext:

Fast fünf Jahre nach dem Ausbruch des Virus keimt bei den Überlebenden in Berlin ein Fünkchen Hoffnung auf, dass es den Wissenschaftlern bald gelingen könnte, der immer größer werdenden Armee von Untoten Herr zu werden. Doch die Monate vergehen und viele sterben, weil sich Erfolge nicht planen lassen und Ressourcen immer knapper werden.

In den noch sicheren New American States of The South sowie im nördlicher gelegenen Portland hingegen stehen die Führer beider Seiten den Hinweisen über schnelle Zombies skeptisch gegenüber. Sie intrigieren lieber für den eigenen Machtzuwachs, statt sich auf ein Millionenheer springender und rennender Zombies vorzubereiten, das zwischen ihnen unaufhörlich anwächst. Sollte das Virus auch in Amerika mutieren, steht das Überleben der Menschheit auf Messers Schneide.


bei Amazon kaufen

Leseprobe

Verlag: Independently published (18. Februar 2019)
Sprache: Deutsch
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 3220 KB
ASIN: B07N8TTWN7
Taschenbuch: 320 Seiten
ISBN-13: 978-1794626508
Größe und/oder Gewicht: 12,9 x 1,5 x 19,8 cm

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen