Zombie

Neuerscheinung

Relativ kurzfristig habe ich mich dazu entschlossen, die Zombiecalypse-Trilogie als Sammelband neu zu veröffentlichen. Und das, obwohl alle drei noch recht gut laufen. Jeweils 80 Stücke werden im Monat Juli vermutlich verkauft werden. Mit leichten Vorteilen für Teil 3, was mir auch ohne viele Rezensionen beweist, dass den Lesern die vorherigen Bände gefallen haben müssen. Ein klein wenig kannibalisiere ich damit natürlich meine Verkaufsstatistik. Denn ein verkauftes Buch sind nicht… Weiterlesen »Neuerscheinung

Zombiecalypse 2 kommt gut voran

Der letzte Eintrag ist ja nun schon vier Wochen her. Es ist also an der Zeit wieder etwas von mir hören zu lassen. Faul war ich ganz sicher nicht. Im Moment gehört meine ganze Aufmerksamkeit halt dem zweiten Teil von Zombiecalypse. Mehr als 2/3 bzw. 380.000 Zeichen des Manuskripts sind jetzt verfasst. Ich schätze noch so zwei Wochen, bis es ans erste Überarbeiten geht. Aber eine Überarbeitung von Sternenreich 2… Weiterlesen »Zombiecalypse 2 kommt gut voran

Resümee nach 7 Tagen

Gus Masters : Lilith ist jetzt seit einer Woche auf dem Markt. Zu behaupten, dass ich mit den Absatzzahlen zufrieden wäre, scheint mir übertrieben zu sein. In den ersten sechs Tagen der Vorbestellbarkeit kam jeden Tag eine hinzu. Das war es dann aber auch. Mittlerweile sind etwa zwanzig gekauft oder ausgeliehen und gelesen worden. Das ist keine Zahl die mich frohlocken lässt. ZOMBIECALYPSE geht dagegen, fünf Monate nach seinem Erscheinen,… Weiterlesen »Resümee nach 7 Tagen

Geschafft!

GUS MASTERS: Lilith ist fertig und bereit zur Veröffentlichung am 1.Mai 2018. Gefühlt habe ich sowohl das Print als auch die eBook-Version heute jeweils etwa 10x neu erstellt, kontrolliert, hochgeladen, kontrolliert und dann beinahe abgesegnet, nur um in aller letzter Sekunde doch noch etwas zu finden, das korrigiert werden muss. Mein Dank geht erneut an Janine Weyer vom LibriMelior-Lektorat, die mir in dieser Schlussphase mehrfach, quasi Life via Facebook, noch… Weiterlesen »Geschafft!

Wie hart darf und wie hart muss ein Zombie-Roman sein?

Eine Frage die sich aus der aktuellen Leserunde zu meinem Roman ZOMBIECALYPSE ergeben hat. Im Text wird ein Junge zwecks Ruhigstellung relativ brutal mit der Faust ins Gesicht geschlagen, um seinen Widerstand zu brechen und vor der anrückenden Zombie-Horde zu retten. Dass dieser Schlag am Ende gerade erst die Katastrophe auslöst, weil er zu heftig war und der Junge dadurch selber zu einem Zombie wird, ist Teil der Handlung. Auch,… Weiterlesen »Wie hart darf und wie hart muss ein Zombie-Roman sein?

Leserunde ZOMBIECALYPSE

Bis Sonntag läuft noch die Bewerbungsphase für ZOMBIECALYPSE. Ausgelobt werden 3 Print- und 10 eBook-Ausgaben. Zusätzlich haben die eBook-Gewinner am Ende die Chance auf eine von drei Hardcover-Versionen von ZOMBIECALYPSE. Was ihr dafür tun müsst? Auf Lovelybooks bewerben, teilnehmen und Meinung äußern.

Gus Masters – Zombiekiller

Ich weiß, ich hatte gesagt, dass ich mich um die Fortsetzung von STERNENREICH kümmern würde. Aber, der Erfolg von ZOMBIECALYPSE hat mich doch sehr überrascht. So sehr, dass ich schleunigst einen weiteren Roman aus diesem Genre nachlegen will. Der vorläufige Titel lautet im Moment »GUS MASTERS – Zombiekiller« und wird ein merkwürdiger Genremix aus Western, Endzeitthriller und SF mit einem sehr überraschenden Ende sein. Das Ende ist dabei so geplant,… Weiterlesen »Gus Masters – Zombiekiller

Zombiecalypse veröffentlicht

Eigentlich wollte ich Zombiecalypse erst zum 1. Januar 2018 bei Amazon veröffentlichen. Das hat einfach mit dem führen meiner Statistik zu tun. Da ich vermutete, dass mir am letzten Tag des Jahres relativ wenig Gelegenheit zum Upload und veröffentlichen bleibt, hatte ich soweit alles vorbereitet. Dann hätte ich nur noch „Jetzt veröffentlichen“ drücken müssen. Aber, wie das Leben so spielt, zog am Ende der falsche Button den Mauszeiger natürlich geradezu… Weiterlesen »Zombiecalypse veröffentlicht

News 2017-11

Da komme ich mir schon langsam vor wie ein Verlagsautor, wenn BoD es nach drei Wochen immer noch nicht geschafft hat STERNENREICH – Rebellen des Imperiums als eBook-Gesamtausgabe in die Shops zu bringen. Wenigstens das Taschenbuch ist mit seinen 412 Seiten seit 5 Tagen ja überall verfügbar. Bislang geht jeden Tag eines davon zu einem Leser. Das ist bisher mehr, als bei allen anderen Titeln die ich veröffentlicht habe. Selbst… Weiterlesen »News 2017-11

Zombiecalypse Kapitel 26

Kapitel 26 steht jetzt. Da hatte ich einen wahren Horror vor. Ist naturgemäß etwas dialoglastig und auch etwas länger. Schließlich sollten ein paar Hintergründe für die Existenz der Kaserne preisgegeben werden. Die treten aber, in Anbetracht des Nebenthemas sogar etwas in den Hintergrund. Die Behandlung von sexueller Abhängigkeit von Jugendlichen in einem Zombie-Roman? Klingt absurd, oder? Natürlich kann ich dem Thema mit ein paar wenigen Sätzen auch nicht gerecht werden.… Weiterlesen »Zombiecalypse Kapitel 26