Neuerscheinung

Neuerscheinung

Relativ kurzfristig habe ich mich dazu entschlossen, die Zombiecalypse-Trilogie als Sammelband neu zu veröffentlichen. Und das, obwohl alle drei noch recht gut laufen. Jeweils 80 Stücke werden im Monat Juli vermutlich verkauft werden. Mit leichten Vorteilen für Teil 3, was mir auch ohne viele Rezensionen beweist, dass den Lesern die vorherigen Bände gefallen haben müssen. Ein klein wenig kannibalisiere ich damit natürlich meine Verkaufsstatistik. Denn ein verkauftes Buch sind nicht… Weiterlesen »Neuerscheinung

Todeszone: Berlin DEMNÄCHST

Todeszone: Berlin Cover

Die Abonnenten meines Newsletters wissen es schon seit ein paar Tagen und haben vorab bereits exklusiv das Cover meines nächsten Romans zu sehen bekommen. Heute dürfen alle anderen auch mal gucken. Giusy Amé von MagicalCover hat wieder ganze Arbeit geleistet und es nach meinen Wünschen gestaltet.

Zombiecalypse 3 – Erfolgreicher Start

Zugegeben, ich hatte von 100plus Vorbestellern für Zombiecalypse 3 geträumt. Am Ende waren es »NUR« 66. Und dennoch könnte ich mit den Zahlen zufriedener kaum sein. Ich habe nachgeschaut. Während Zombiecalypse 1 noch ganze sieben Tage für die ersten hundert Verkäufe gebraucht hat, benötigte Zombiecalypse 2 nur fünf Tage und Teil 3 sogar nur etwas mehr als zwei Tage. Ein Wahnsinnsergebnis. Also, vielen Dank an meine Fans dort draußen. Das… Weiterlesen »Zombiecalypse 3 – Erfolgreicher Start

Lesung 26. Januar 2019

Uff. Geschafft. Ich habe gestern Abend die erste Lesung meines Autorenlebens hinter mich gebracht. Was habe ich mir nicht alles im Vorfeld für Gedanken gemacht. Weil mein lieber Freund Jörn Kutschmann, der mich dazu eingeladen hatte an seiner Seite einen Teil des Abends zu bestreiten und meine Wenigkeit so etwas noch nie gemacht haben, war das Lampenfieber zumindest bei mir ziemlich ausgeprägt. Zumal von den knapp dreißig Zuhörern 90% ausschließlich… Weiterlesen »Lesung 26. Januar 2019

Bilanz 2018

Langsam aber sicher, neigt sich wieder ein Jahr dem Ende entgegen. Es ist also wieder einmal an der Zeit über Erfolge und Misserfolge zu reden – das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Oder ist das noch zu früh? Vorweg, Misserfolge hat es in dem Sinn eigentlich nicht gegeben. Es gibt eigentlich nur eine Sache, die mir Sauer aufstößt und das ist das Versagen meiner Veröffentlichung über BoD. Ich habe… Weiterlesen »Bilanz 2018

Zombiecalypse 2 kommt gut voran

Der letzte Eintrag ist ja nun schon vier Wochen her. Es ist also an der Zeit wieder etwas von mir hören zu lassen. Faul war ich ganz sicher nicht. Im Moment gehört meine ganze Aufmerksamkeit halt dem zweiten Teil von Zombiecalypse. Mehr als 2/3 bzw. 380.000 Zeichen des Manuskripts sind jetzt verfasst. Ich schätze noch so zwei Wochen, bis es ans erste Überarbeiten geht. Aber eine Überarbeitung von Sternenreich 2… Weiterlesen »Zombiecalypse 2 kommt gut voran

Zombiecalypse geht in die zweite Runde

Statt zu schreiben habe ich mich in den vergangenen zwei Wochen intensiv um den Online-Shop meines Fotogeschäftes bemüht. Muss ja schließlich auch mal gemacht werden. Die Stückzahl an verkauften Kindle- und Taschenbüchern ging derweil so ganz ohne Werbung natürlich ziemlich weit nach unten. Gestern nun passierte es das erste Mal überhaupt, dass von Zombiecalypse nicht einmal ein einziges Buch verkauft wurde. Sonst sind es die letzten drei Monate immer zwischen… Weiterlesen »Zombiecalypse geht in die zweite Runde

Sternenreich 2 ist bereit für die Beta-Leser

Kennt ihr das auch? Es ist praktisch unmöglich den Wortlaut eines Textes unmittelbar nach dem Ausdenken 1:1 auf das Papier zu bringen. Was sich eben im Kopf noch nach einem genialen Streitgespräch angehört hat, liest sich anschließend eher wirr und nichtssagend. Warum kann man seine Gedanken nicht wortgetreu für die Nachwelt festhalten? Für das vorletzte Kapitel meiner Fortsetzung der STERNENREICH-Reihe musste ich ein paar übrig gebliebene offene Fragen klären, damit… Weiterlesen »Sternenreich 2 ist bereit für die Beta-Leser

NEOCHRON -Neuauflage-

Oooch menno. Ich weiß nicht, wie oft ich meine NEOCHRON-Romane in den vergangenen zwei Jahren bereits überarbeitet habe. Bestimmt so an die sechs oder siebenmal ziemlich intensiv. Ich bin natürlich kein Lektor. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass ich immer wieder was Neues finde. Nach der letzten Überarbeitung, die ich in der vergangenen Woche meinte abgeschlossen zu haben, gingen die beiden wieder einmal verbessert, mit neuem Cover und neuem… Weiterlesen »NEOCHRON -Neuauflage-

Resümee nach 7 Tagen

Gus Masters : Lilith ist jetzt seit einer Woche auf dem Markt. Zu behaupten, dass ich mit den Absatzzahlen zufrieden wäre, scheint mir übertrieben zu sein. In den ersten sechs Tagen der Vorbestellbarkeit kam jeden Tag eine hinzu. Das war es dann aber auch. Mittlerweile sind etwa zwanzig gekauft oder ausgeliehen und gelesen worden. Das ist keine Zahl die mich frohlocken lässt. ZOMBIECALYPSE geht dagegen, fünf Monate nach seinem Erscheinen,… Weiterlesen »Resümee nach 7 Tagen